Aus der deutschen Wikipedia sind am Ende dieser Seite Listen übernommen worden, welche demnächst vielleicht weiter ausgebaut werden. Das wirkliche Format einer Datei wird nicht ws_ftp user guide deren Endung bestimmt, sondern durch den Inhalt welcher durch das bearbeitende Programm erzeugt wird. Stimmt eine Endung mit den Inhalt nicht überein, wird sie wahrscheinlich falsch oder überhaupt nicht angezeigt.

Die genannten Beispiele sind nur ein sehr kleiner Teil durchführbarer Anwendungen, da sich mit Computern soviele Möglichkeiten ergeben, daß diese hier nicht annähernd erschöpfend aufgezählt werden können. Downloads: gibt es Programme zum freien Bezug im Internet, führt ein Mausklick sofort den Empfang der Datei aus oder öffnet ein neues Fenster mit einer entsprechenden Seite. Sind mehrere Versionen vorhanden, öffnet sich eine Übersichtsseite zur eigenen Auswahl. Sämtliche Downloads dieser Seite sind Verweise zu anderen Homepages, für deren Inhalt keine Haftung übernommen wird. Klammern: einige Dateien des gleichen Typs können in unterschiedlichen Schreibweisen dargestellt werden.

In der folgenden Tabelle werden die Grundtypen etwas ausführlicher erklärt. Ein Bild besteht aus einzelnen Punkten, diese werden einzeln gespeichert. Hierzu wird relativ viel Platz benötigt. Der Platzbedarf und die Qualität verringert sich gegenüber dem vorgenannten Format. Die Wiedergabe selbiger erfolgt so schnell nacheinander, daß diese durch die Trägheit des Auges zu „laufen“ scheinen.