Regelwerk, das sämtliche Tätigkeiten in der Instandhaltung eines konkreten Flugzeugtyps verbindlich regelt. Rolls royce maintenance manual enthält rechtsverbindlich alle auszuführenden Arbeiten und liefert Daten zu deren Umsetzung.

Es enthält zudem Hinweise zu anderen geltenden Regelwerken, wie zum Beispiel den geltenden Engineering Orders. Luftdatenrechner zur Bestimmung der Geschwindigkeit und Flughöhe aus der Strömungsgeschwindigkeit mittels eines Pitotrohr und dem statischen Luftdruck. Defekte: Befund an einem Fluggerät, der nicht sogleich behoben werden muss. Wird im Flugzeug-Log eingetragen und zu einem späteren Zeitpunkt erledigt. System sendet ständig über Funk die GPS-Daten der Flugzeugposition, sowie das Flugzeugkennzeichen, Flughöhe, Geschwindigkeitsvektor und Flugrichtung an alle anderen Flugzeuge und die Flugsicherung.

Ein AHRS mit drei Gyroskopen und Beschleunigungsmessern die jeweils orthogonal angeordnet sind. Die Sensoren sind fest mit der Flugzeugstruktur verbunden und nicht auf einer Rahmenplattform angeordnet. ICAO-Protokoll zur automatisierten Übergabe der Kontrolle und Kommunikation von einem Lotsen zu einem anderen, z. Internationale Vereinigung der Luftfahrzeugeigentümern und Privatpiloten. Je mehr Passagiere, Reisegepäck und Ladung an Bord sind, umso höher wird das ZFW sein.

ASRS erfasst vertrauliche Berichte, analysiert die resultierenden Luftfahrt-Sichterheitsdaten und verbreitet Informationen von entscheidender Bedeutung an die Luftfahrt-Gemeinschaft. Diese Seite wurde zuletzt am 7. Mai 2018 um 11:54 Uhr bearbeitet. Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Oberbegriff für Flugzeug , Hubschrauber usw.

Präzisions-WAAS-GPS Anflug ohne bodenseitige Installationen, als LPV200 bis zu einer Entscheidungshöhe von 200 ft. Bezeichnung der EASA für ETOPS-Regeln, die für Flugzeuge mit mehr als zwei Triebwerken gelten. Mit der Option LVL steuert der Autopilot das Flugzeug mit der geringstmöglichen Schräglage bei Windturbulenzen. Hauptwarnlampe, die den Piloten dann veranlasst zu suchen, welche konkrete Warnlampe angegangen ist. Er bestätigt den Eingang der Warnung, indem er auf die Lampe drückt und sie so ausschaltet. Das Maintenance Control Center überwacht den technischen Zustand der betreuten Flugzeuge weltweit am Boden und in der Luft und steuert notwendige Maßnahmen.

MPL-Ausbildung nur eine einzige Prüfung am Ende statt. Während der Ausbildung wird sehr früh mit der Arbeitsteilung zwischen Pilot Flying und Pilot Monitoring begonnen. Hauptwarnlampe, die den Piloten dann veranlasst, zu suchen, welche konkrete Warnlampe angegangen ist. Bei modernen Verkehrsflugzeugen findet man 3-Wellen Turbinen vor allem noch in Triebwerken von Rolls-Royce. Stadien mit einer Sitzkapazität über 30.

000 Personen dürfen eine Stunde vor bis eine Stunde nach Veranstaltungen in einem Umkreis von 3 NMR nicht unterhalb 3000 Fuß überflogen werden. Notausstiegshilfe für Segelflieger bestehend aus einem sich mit Pressluft aufblasenden Sitzkissen, um den Notausstieg mit dem Fallschirm auch in widrigen Situationen zu ermöglichen. Informationen bezüglich Flugroute, Höhe, Geschwindigkeit, Zeit, Treibstoff usw. OLDI ist ein Protokoll der Eurocontrol, das ähnliche Aufgaben hat wie das AIDC-Protokoll. Topographische Luftfahrtkarten im Maßstab 1:1 Mill. Airline-Mitarbeiter, die mit einem Stand-By-Ticket privat reisen und nur mitgenommen werden, wenn Sitzplätze frei bleiben. Last von 95 kg inklusive Gepäck gerechnet.