Viele wissen nicht, wieviel man wissen muss, bis man weiß, wieviel man nicht weiß. Das X240 ist das fünfte Modell der X2xx-Lenovo k5 manual und der Nachfolger des X230.

Wie bereits das nur in Asien erschienene X230s sowie das s-Schwestermodell X240s folgt es dem mit dem T431s eingeführten neuen Design. Anders als seine Vorgänger der X2xx-Serie ist das X240 nicht mehr in Varianten als X240i oder X240 Tablet erhältlich, das X230 Tablet war also das letzte Modell der X-Serie Convertibles. Die CPU ist fest auf dem Mainboard verlötet und kann nicht aufgerüstet werden. SSD lässt sich durch jede beliebige andere 2.

SSD der Bauhöhen 7 oder 9,5 mm austauschen. 2 Slot lässt sich mit jeder beliebigen 42mm M. 3-Zellen-Akku und wechselbarem 6-Zellen-Akku ab 1. WLAN-Betrieb sogar Werte von mehr als 20 Stunden Akkulaufzeit erreicht werden können. Das Aktualisieren der Firmware auf eine Version, die einen Fix beinhaltet, wird dringend empfohlen.

Fall, dass sich bei Volllast von CPU und GPU oder sogar bei alleiniger Belastung der CPU der Takt nach einiger Zeit reduziert, um die TDP-Begrenzung einzuhalten. Standardfunktion dieser Taste jedoch „Einfügen“, was wohl deutlich seltener benötigt werden dürfte als „End“. Erstmals hat Lenovo in der Modellreihe ab Thinkpad X240 auf dedizierte Hardwaretasten zur Bedienung des Trackpoints verzichtet. Eine Bedienung des Trackpoints ist daher nur über softwareseitig realisierte berührungsempfindliche Felder auf dem nunmehr größeren Touchpad möglich.

Dies wird durch zahlreiche Nutzer des Trackpoints als sehr störend empfunden, da das Auslösen eines Klick-Ereignisses des Trackpoints nur durch Herunterdrücken des ganzen Touchfeldes möglich ist. Ist es unter Windows möglich, mit der mittleren Trackpoint-„Taste“ des Clickpads einen Mittelklick auszulösen? Seite 69: Fan Assembly: Bei mir war die Flaeche a nicht so gross. Vom WLP ist im HMM keine Rede.