Durand ritt bis zum Jahr 1987 ausschließlich in seiner Freizeit, beruflich war er nach seinem Jurastudium als Jurist, Gerichtsvollzieher und Konkursverwalter tätig. 1984 nahm Pierre Durand mit Jappeloup de Luze an den Olympischen Spielen teil, wurde mit der Mannschaft Sechster und kam in der Einzelwertung auf Rang 14. Im Sommer 1987 gewann Pierre Durand die Einzel-Graziano.pdf im Springreiten, mit der Mannschaft gewann er die Silbermedaille. Er beschloss, sich nun vollständig auf das Reiten zu konzentrieren.

Beim Weltcupfinale im Frühjahr 1988 wurde er Zweiter. Sein größter Erfolg war der Gewinn der Einzel-Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul. Hier wurde er mit der Mannschaft zudem Dritter. 1990 wurde er mit der französischen Mannschaft Weltmeister bei den ersten Weltreiterspielen in Stockholm. Das Leben seines Erfolgspferdes Jappeloup de Luze wurde ab 2011 von Christian Duguay verfilmt und kam im Jahr 2013 in die französischen Kinos.

Diese Seite wurde zuletzt am 9. Juni 2018 um 14:55 Uhr bearbeitet. Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Kein anderes europäisches Unternehmen hat sich in den vergangenen 20 Jahren so stark mit Relais identifiziert wie die Intertec Components GmbH. Damals noch vollkommen unbekannte Relaisproduzenten wie beispielsweise Hongfa wurden von uns in Deutschland exklusiv eingeführt und vermarktet.

Intertec Components hat als Non-Franchiser dabei immer versucht dem Kunden klare Vorteile gegenüber den großen Broadline-Distributoren bieten zu können. Angefangen bei einem sehr attraktiven Preisniveau bis hin zu Direktlieferungen in Allokationszeiten. Dies hat nicht immer den Zuspruch aller Mitbewerber gefunden, hat aber unsere Kunden immer in die Lage versetzt neben den etablierten Vertriebswegen andere Alternativen, nämlich uns, vorzuziehen. Intertec Components bietet Ihnen heute die ganze Palette an Relaisarten und Relaisherstellern.

Alle Halbleiteraktivitäten neu aufgestellt Diese relativ junge Produktsparte zählt seit 2003 zu den neuen Kernkompetenzen der Intertec Components. Wir unterstützen unsere Kunden nicht nur bei Allokationsspitzen, sondern vor allem auch im Longterm-Business. Unser Service bei aktiven Bauelementen umfasst neben der Programmierung, dem Umgurten und Vakuumieren auch eine strenge Ein- und Ausgangsprüfung. Intertec Components steht wie kaum ein Anderer für globales Halbleiter-Know-how mit klarer Fokussierung auf Ihre speziellen Kundenwünsche.